Fliegenfischen

Jetzt reservieren

Das Sportangeln ist die bedeutendste Outdoor-Aktivitäten, denn hier finden Sie eine Große Vielfalt an Salmoniden vor, von den Königslachsen bis hin zu unterschiedlichen Arten von Forellen. Dadurch ist unsere Lodge eine der besten Orte weltweit, um Fliegenfischen zu praktizieren.

 

Die Melimoyu-Lodge ist ein privilegierter Ort. Durch die perfekte Lage sowie die geographischen Bedingungen können Sie hier überall angeln gehen, und dafür müssen Sie nicht weit fahren. Durch die Ursprünglichkeit der Zone am südlichen Ende der Welt können Sie hier in extrem puren und klaren Gewässern angeln, hier können Sie die Einsamkeit inmitten der Natur genießen.

Arten der Zone

Der Zweck des Fliegenfischens in dieser Zone ist hauptsächlich das Angeln von Bachforellen und Regenbogenforellen, Sie werden aber unter anderem auch Bachsaiblinge, Steelhead-Forellen, Dorschbarsche, Königslachse und Silberlachse vorfinden.

Ausrüstung: Jeder Fischer muss mindestens haben:

  • 5er oder 6er Rute, 9 Fuß
  • Spule Sinking Line mit 150 Grains
  • Leaders von 5 oder 6 Fuß, 2x für Streamer
  • Spule Floating Line
  • Leaders von 9 bis 12 Fuß, 3x für Floating
  • Tippet 0x, 2x und 3x
  • 6er und 4er Streamers bevorzugt in den Farben schwarz, braun und grün mit Big Head wie Wooly Bugger
  • 6Er Foam-Trockenfliegen wie Chernobyl oder Fat Albert in den Farben schwarz und orange
  • 14Er bis 6er Nymphen Stonefly Caddis, Mayfly, Hare’s Ear und Copper John
  • Wathose
  • Watstiefel

Beispielprogramm:

Programm All Inclusive

Reise vom Comodoro Arturo Merino Benítez-Flughafen in Santiago bis zum Flughafen El Tepual Puerto Montt, wo Sie von unserem Transfer erwartet werden, der Sie bis zum Flugplatz Macelo Marchant (La Paloma) bringt. Von dort aus fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug bis zum Flugplatz Santa Barbara bei Chaitén.

Dort werden Sie von Mitarbeitern der Melimoyu-Lodge abgeholt, die Sie auf dem Landweg bis zur Hacienda Melimoyu bringen. Diese Fahrt dauert ca. dreieinhalb Stunden und währenddessen können Sie die weiten Wälder und die ursprünglichen Gletscher, sowie eine Vielzahl von Seen und Flüssen bewundern.

Bei der Ankunft in der Melimoyu-Lodge heißen wir Sie herzlich mit einem Aperitif und einem Mittagessen willkommen, damit Sie sich später von der Reise erholen und Energie auftanken können. Später werden Sie über die Uhrzeiten und die Wahlmöglichkeiten für das Abendessen informiert, sodass Sie vorzüglich zubereitete Gerichte mit Zutaten aus der Region und unsere freie Getränkeauswahl genießen können. Je nach Ihrer Ankunftszeit, können Sie am Nachmittag in der Umgebung der Lodge, an den Ufern des Melimoyu-Flusses oder des Palena-Flusses fischen gehen.

Jeden Abend besprechen unsere Gäste und unserer Chef-Guide über die  Details der Angel-Exkursion für den nächsten Tag.

  • Die Gäste erwachen voller Energie, nachdem Sie eine Nacht in unseren gemütlichen Zimmern übernachtet haben. Danach genießen Sie ein spektakuläres und üppiges hausgemachtes Frühstück.

Danach werden Sie von unseren Angelguides mit einem Pickup ricntung Puyuhuapi gebracht, wo Sie mit einem voll ausgestatteten Boot Ihre Angelexkursion beginnen. Um in diesem Fluss mit Streamers zu angeln, empfehlen wir Ihnen, diesen in die Nähe des Ufers zu werfen und die Fliege 2 bis 3 Sekunden sinken lassen. Falls Sie mit einer Trockenfliege fischen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Fliege idealerweise in Richtung Ufer in die Nähe von Baumstämmen oder Steinen zu werfen, an denen sich die Fische verstecken können. Danach ziehen Sie die Leine mit kleinen aufeinander folgenden Ruckbewegungen wieder ein und simulieren somit die Schwimmbewegungen eines Insektes, das in das Wasser gefallen ist, sodass sie natürlich abdriftet.

Das Mittagessen an diesem Tag findet am Flussufer statt, wo Sie Ihre Mahlzeit inmitten der Natur genießen können, um dann energiegestärkt weiterangeln zu können. Danach steigen Sie aus dem Boot aus und kehren im Pickup zur Lodge zurück, wo Sie nach einer wohlverdienten Erholungspause Ihr Abendessen einnehmen.

Nach dem Frühstück bringen Sie unsere Guides mit dem Pickup richtung La Junta für ca. 30 Minuten. Dort steigen Sie in das Boot und fahren flussabwärts in Richtung Lodge. An diesem Punkt beginnt das Angeln, Sie werden aber auch zwischendurch aussteigen, um die Uferstellen, Bäche und Nebenflüsse auszunutzen. Wir empfehlen Ihnen, auf diesem Fluss mit Streamern zu arbeiten. Dazu benutzen Sie die Swinging-Technik, um das Wasser besser zu kontrollieren und ein besseres Ergebnis zu erzielen. Für tiefere Flussstellen empfehlen wir Ihnen Sinking Lines mit 200 oder 250 Grains, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Früh am morgen beginnt Ihr Tag mit einem Frühstück, um dann Ihren letzten Angeltag des Programms zu beginnen.

Unsere Guides bringen Sie mit dem Pickup für ca. 20 min. Danach werden Sie zu Fuß für 3 Kilometer flussabwärts laufen. Der Weg ist nicht schwer, aber Sie sollten auf dem Weg auf die herumliegenden Baumstämme und Steine achten. Hier ist es von großer Bedeutung, dass Sie, nachdem Sie darin gelaufen sind, 20 Minuten warten, bevor das Wasser wieder in seinen Normalzustand kommt, damit Sie darin fischen können. Hier sollten Sie die Fliege in Ufernähe, an tiefe Stellen und in das Strömungsende werfen, um sie hinterher langsam einzuziehen. Sie sollten die Fliege unbedingt in Ufernähe werfen, da sich die Forellen dort gerne verstecken. An vielen Stellens dieses Flusses kann man, dank seines flachen Wasserstandes, vom Zentrum bis ans Ufer fischen, was für den Angler sehr vorteilhaft ist.

Nach der morgendlichen Angelexkursion fahren Sie mit dem Pickup zurück zur Lodge, wo Sie einen leckeren typisch patagonischen Lammbraten genießen werden, dazu werden unter anderem Salate, Sopaipillas und chilenische Weine gereicht.

Die Teilnehmer, die nach dem Mittagessen noch Energiereserven übrig haben, können an den tiefen Stellen des Melimoyu-Flusses angeln gehen. Die beste Methode mit den besten Ergebnissen in diesem Fluss, unserer Erfahrung nach, ist mit dem Dropper, indem Sie eine 6er Chernobyl als Indicator benutzen, Tippet 3x mit einer Länge von 40 bis 60 cm und 12er oder 14er Nymphen, wie eine schwarze oder braune Stonefly, Hare‘s Ear oder Copper John. Wir empfehlen Ihnen, an den tiefen Stellen die Fliege stromaufwärts zu werfen uns die dann driften zu lassen. Nachdem Sie 4 bis 6 mal  geworfen haben, gehen Sie einige Schritte stromaufwärts und wiederholen die gleiche Technik, bis Sie an das Ende der tiefen Stelle kommen. Danach gehen Sie zu der nächsten Tiefen Stelle und führen die gleiche Prozedur flussabwärts durch. Nachfolgend werden Sie abgeholt und zurück zu Lodge gebracht, wo Sie zu Abend essen und sich ausruhen können.

Letzter Tag in der Melimoyu-Lodge. Nach Ihrem Frühstück werden Sie von unserem Personal erwartet, welches Sie zum Flugplatz Santa Bárbara bringt, damit Sie Ihre Rückreise antreten können.

Buchen Sie Ihren

Aufenthalt in der Lodge

JETZT RESERVIEREN
Lodge, Patagonia, Chile Melimoyu Lodge

Fecha de llegada

Noches

Adultos

Niños

Programa
HalfBoardAll Inclusive

Lodge, Patagonia, Chile Melimoyu Lodge

Check In

Nights

Adults

Kids

Program
HalfBoardAll Inclusive

Lodge, Patagonia, Chile Melimoyu Lodge

Check In

Nächte

Erwachsene

Kinder

Programme
HalfBoardAll Inclusive

SELECCIONA TU IDIOMA / SELECT YOUR LANGUAGE / WÄHLE DEINE SPRACHE
SELECCIONA TU IDIOMASELECT YOUR LANGUAGEWÄHLE DEINE SPRACHE